Seite 2 von 2
#16 RE: Taunus Trailcross XXXXL von Christian 01.10.2008 13:49

@Dejan: Wetter morgen sieht lausig aus ... ich glaub ich schon mich für Freitag .. und Samstag ... und Sonntag

@Carsten: Denk drann: Testbike kaputt .. Christian muss neu kaufen!!!

#17 RE: Taunus Trailcross XXXXL von Dejan 02.10.2008 12:48

Hallo Carsten,
Opernplatz ist nicht die Richtung. Hohemark war bisher immer ok. Ist ja Oberursel. Bin aber auch um 9.15 an der Praunheim Brücke.
Andreas ist übers WE verreist.
Gruss
Dejan

#18 RE: Taunus Trailcross XXXXL von André 06.10.2008 23:14

avatar

Hallo Carsten, hallo Christian,

keine Sorge ich will Euch nicht wieder durch einen unnötigen Kommentar die Tour bemängeln.

nein, ich spreche Euch jetzt mal direkt an, da Ihr hier offensichtlich zumeist die Initiatoren des ganzen seid.

Es geht um folgendes und zwar bietet Ihr hier Woche für Woche eine schöne MTB Strecke für alle an, die ich zwar auf Grund schön öfters genannter Aspekte nicht so gut finde, aber das ist meine Meinung. Aber auf was ich eigentlich hinaus will, ich habe mal vor knapp einem Jahr im Forum einen Teil gegründet (Streckentipps), wo gute MTB Strecken gepostet werden können (http://www.outdoor-cycling-forum.de/t56f...Downhiller.html), es würde mich freuen, wenn zumindest dieser Teil von Euch genutzt werden würde. Wenn ihr MTB Strecken mehr unterteilen wollt dann einfach kurze PN an mich, dann eröffne ich noch ein Thema oder auch mehrere, da ich als Laie auf dem Gebiet das sicher nicht so gut beurteilen kann.

Gruß
André

Sorry, für Rechtschreibfehler, aber ich habe keine Zeit gehabt, ich denke trotzdem ihr versteht was ich meine..

#19 RE: Taunus Trailcross XXXXL von Carsten 08.10.2008 13:46

Hi Andre,

unsere Touren als Streckentipps zu posten gestaltet sich nicht so einfach, da wir meist erst spontan während der Fahrt entscheiden, wo wir lang fahren und auch kein GPS mitlaufen lassen. Oft sind die Strecken so improvisiert, dass ich selbst nicht genau beschreiben könnte, wo wir lang gefahren sind.
Ob die Strecke gut ist oder nicht, zeigt sich oft erst dann auf dem Weg. Aber das Entdecken neuer Wege ist ja gerade der Reiz dabei. Auch wenn man mal gar nicht weiter kommt oder an einem komplett anderen Stelle landet als geplant.
Auch ändert sich im Gelände ja oft einiges, Bäume fallen um im Sturm und liegen dann jahrelang auf nem Trail oder die Wege wuchern zu, da sie nur selten genutzt werden usw. l
Ausserdem fallen die Vorlieben der Mountainbiker doch auch sehr ausseinander, was für den einen ganz toll ist weil er gern technisch anspruchsvoll fährt, wird für den nächsten zur Hölle, weil er weder bergauf noch bergab fahren kann und ständig das rad tragen oder schieben muß !
Weiter fehlt mir auch die Zeit und Lust die Strecken so aufzubereiten das daraus brauchbare tipps entstehen könnten.

Grüße

Carsten




#20 RE: Taunus Trailcross XXXXL von Christian 08.10.2008 13:57

Zitat von Carsten
Auch wenn man mal gar nicht weiter kommt oder an einem komplett anderen Stelle landet als geplant.



.. also Teil eins des Satzes gab es noch nie ... dh. Carsten fährt einfach trotzdem weiter....

Teil 2 hingegen trifft nur bedingt zu ... unsere Etappenziele haben wir noch immer erreicht ... wir folgen einfach dem Schnitzelriecher von Carsten ("Ich fahre die Berge mit einem Pils* von 120 rauf")

* kein Tippfehler

ch

#21 RE: Taunus Trailcross XXXXL von André 08.10.2008 17:03

avatar

Hallo Carsten, hallo Christian,

ich danke Euch trotzdem, dann muss diese Kategorie wohl leer bleiben, denn außer Euch und den Guides wird wohl kaum einer genug Erfahrung und Ahnung im Taunus haben (zumindest außerhalb der Straßen), war ja auch nur ein Versuch für nicht so Ortskundige etwas zu beschreiben.
Zu deinem Hinweis mit den Unterschiedlichen Vorlieben habe ich ja angeboten das zu Kategorisieren als z.B. technisch, viel Berg auf Berg ab, mit vielen Verpflegemöglichkeiten und dann nantürlichlich noch längenorientiert, bei dem MTB fahren kann man das alles sicher mehr Kategorisieren als beim Rennradfahren. Aber ich kann natürlich auch verstehen, wenn du nicht die Lust und Zeit dazu hast (speziell Zeit) ist nicht bei jedem im großem Maße vorhanden.

Also dennoch danke für die Rückmeldung, ansonsten falls Ihr trotzdem mal Lust habt der Bereich steht Euch vollkommen offen, schreibt es einfach herein. Wie gesagt neue Themen bitte per PN mitteilen, dann eröffne ich eines, damit alles unter einen Namen bleibt und nicht 25 Leute je ein Thema haben, außerdem bleibt so auch alles ordentlich und es kommt kein Unfug herein. Unser Forum ist zum Glück noch nicht so groß, aber bei größeren kann man das im Internet sehr gut verfolgen.
1. die Leute können nicht lesen (in unseren Beispiel würde dann eien Rennradtour über 69km ein extra Thema bekommen. UNNÖTIG)
2. Es wird für jeden Furz ein neues Thema eröffnet. (in unserem Beispiel zum Beispiel Touren für Crossräder, danach stellt einer fest für Trekkingräder steht aber noch nichts drin und Liegeräder wurden auch noch nicht genannt obwohl die unter normalen Umständen auch die anderen Themen mit benutzen könnten, denn auf Rennradwegen können die alle fahren.)

@ Christian bist du dir sicher das das mit dem Pils kein Rechtschreibfehler ist, ansonsten würde ich die Fahrweise für jemanden der mit den Bergen so seine liebe Mühe und Not hat durchaus unterstützten, warum nicht 120 Puls!

Eine Bitte hätte ich allerdings noch an Euch für die Zukunft, da dies jedoch hier nicht öffentlich besprochen werden muss schreibe ich Christian und die mal eine PN.

So nun will ich aber Eurer MTB Planung nicht weiter im weg stehen.

Gruß
André

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz