Seite 1 von 3
#1 Teamstart am 1.Mai von Armin 05.03.2008 22:40

Hallo Alle!,

da wir ja mittlerweile unsere hübschen Trikots haben sollten wir uns auch damit zeigen! Wer hat Lust am 1. Mai beim "Henninger Turm Jedermannrennen" im Team mitzufahren. Als Vorschlag steht die 70 km Strecke im Raum. Das Tempo sollte so moderat gewählt werden, daß die Mannschaft bis zum Ziel zusammenbleiben kann und dabei nicht vom Besenwagen überhölt wird. In Minimum sollte man in der Lage sein einen 25er Schnitt zu fahren.

Freue mich auf Eurer Feedback. Selbst kann ich mich auf dieser Plattform erst wieder in der Osterwoche zu Wort melden.
Bis dahin "Keep on Cycling"

Armin




#2 RE: Teamstart am 1.Mai von André 06.03.2008 01:00

avatar

Hi Armin,

schön das du den Vorschlag machst, wollte es eigentlich auch schon mal vorschlagen, ich denke ich werde mich wieder anmelden. War mir noch nicht sicher, ob ich das nicht als Lizensrennen fahren soll. Aber ich denke ich habe mich entschieden.
Dann wäre nur noch zu klären, welche Strecke wir fahren, denn so in einer Gruppe mit gleichen Trikots würde schon Top aussehen.

Ich bin ja letztes Jahr wie auch Rainer Braun und Oliver Hiller die 102km Runde gefahren und ich hatte einen 32 Schnitt am Ende des Rennens und das nach nicht einmal einem Jahr Rennradbesitzt erst seit einen Monat zuvor intensiveren Trainings. Aber sag du mal was dir lieber wäre.

Vielleicht können wir ja auf diese Weise noch ein paar Leute motivieren.

Gruß
André

#3 RE: Teamstart am 1.Mai von André 06.03.2008 21:20

avatar

Hallo,

ich bin es nochmal, wollte mich nur melden, es wäre Klasse, wenn wir insgesamt 3 Leute wären, dann gelten wir auch als ein Team außerdem bekommen wir ab 10 Personen einen Rabatt von 3€ pro Person. Allerdings muss die Anmeldung bis zum 20.04.2008 erfolgen und als gemeinsame ersichtlich sein. Allerdings werden Frauen und Männer getrennt gewertet d.h. wir müssen 3 Männer oder Frauen sein, die mitfahren, damit eine Wertung erfolgt. Für den 10er Rabatt ist der Genus nicht von Bedeutung.

Gruß
André

#4 RE: Teamstart am 1.Mai von Angela 06.03.2008 23:08

Hallo,

ich würde mich hinreißen lassen bei der 70 km Runde mitzufahren, vielleicht bekommen wir ja eine Damen Manschaft zusammen. Das mit dem Minimum 25er Schnitt muß ich mal ausprobieren, aber die Strecke ist ja zum Glück flach.

Angela

#5 RE: Teamstart am 1.Mai von André 18.03.2008 21:46

avatar

Hallo Alle,

na kommt lasst uns doch nicht so hängen, ein paar könnten doch noch mitkommen, wie wäre es denn mal zum Beispiel mit den alten Routiniers. Andy Seuss, Daniela Hoffman (für die Damen), Rainer Braun oder auch andere.
Noch zumal, da es laut Insiderquellen verlauten lässt, dass es eventuell das letzte mal sein könnte, dass es das Rennen "Rund um den Henninger Turm" geben könnte.

3 Leute des gleichen Genus (Geschlechts) werden wir doch wohl zusammenbekommne, denn so wie es jetzt aussieht sind wir noch keine 3 weder bei den Damen noch bei den Herren lediglich insgesamt. Mit gutem Beispiel ist doch schon mal die Angela voran gegangen, 2 Damen dürften sich doch da noch finden. Allerdings müsste Ihr Euch dann auf die gleiche Strecke einigen, natürlich könnten wir auch mehrer Strecken 3 Leute schicken, wobei ich mir gerade nicht sicher bin, dass wir pro Strecke 3 sein müssen oder nur als Team zu dritt. Aber ich werde mich noch mal informieren, wer da mehr wissen will, der schaut einfach mal auf:

http://www.henninger-rennen.de nach.

Bis dahin schön Grundlagen trainieren und das wichtigste habt Spaß dran, dann kann es gestärkt am 01.05.2008 losgehen.

für die Damen habe sich bisher schon gemeldet:

Angela (73km)
noch 2 fehlen.

für die Herren habe sich bisher schon gemeldet:

Armin (noch keine Angabe)
André (egal an Team anpassen)
noch 1er fehlt.

@Angela
Noch mal kurz eine Bemerkung zu dem 25er Schnitt der hier gefordert ist, der ist eigentlich gar kein Problem, da man alleine schon die ersten Kilometer mal locker 50km/h fährt ohne das man das Gefühl hat sich anstrengen zu müssen. Und die paar Hügel bzw. Berge wird man von den Zuschauern teils heraufgeschrieen und sie fallen leicht wie nie. Selbst mit dem Mountainbike schafft man das locker, es gibt jährlich etliche Radfahrer, die meist vom hessischen Rundfunk organisiert, die Strecke mit einem Bonanza Rad (ich hoffe richtig geschrieben) abfahren und selbst die schaffen den Schnitt und die sind ja wohl alles andere als Windschnittig oder gut übersetzt.

So hier poste ich jetzt noch mal alle Strecken, dieses Jahr wird es folgende Strecken geben.

35km Strecke




62km Strecke




73km Strecke




100km Strecke




Wie ihr vielleicht auf den Streckenprofilen festgestellt habt unterscheidet sich die 63km Strecke nur von 3km Strecke durch die Fahrt durch Frankfurt genauso wie die 100km Strecke sich von der 73km Strecke sich ebenfalls nur durch die Fahrt durch Frankfurt von einander trennt.
Die 63er Strecke & die 100er Strecke ist ein bisschen bergiger als die anderen beiden, während die 35er und die 75er schön flach sind, also selbst etwas für Anfänger.

Ich hoffe hiermit habe ich jetzt etwas Euer Interesse daran geweckt. Vielleicht unterstützen uns ja noch ein paar speziell die bisher sehr dünne Damentruppe.
Schön wäre es auch, wenn sich einige melden, die nicht können, damit man schon mal ausschließen kann wer nicht dabei ist. So lässt sich etwas besser kalkulieren.

Mit sportlichen Grüßen
André

#6 RE: Teamstart am 1.Mai von Chris 18.03.2008 22:20

avatar

Sehr schöner und informativer Beitrag André - Respekt.

Ich denke ich bin mit dabei, wenn wir als Gruppe zusammen fahren.

Bißchen Werbung kann nicht schaden

Viele Grüsse

Chris

#7 RE: Teamstart am 1.Mai von Paulo 18.03.2008 23:29

avatar

Hallo zusammen,

haben den Beitrag erst jetzt bemerkt obwohl Armin mich rechtzeitig darauf aufmerksam gemacht hatte. Mein Ziel ist es ebenfalls dabei zu sein. Eine definitive Zu- bzw. Absage kann ich noch nicht geben, werde dies aber vor Anmeldeschluss machen. Die 73er Strecke schaut sehr gut aus! Die sollte machbar sein.

Gruß,
Paulo

P.S.: @Andre: Sehr gute Information!

#8 RE: Teamstart am 1.Mai von Armin 20.03.2008 22:26

Hallo Andre,

ja, ich finde Deinen Beitrag auch sehr informativ. Würde mich freuen wenn Du ob Deiner Erfahrung beim "Henninger" auch den Team-Captain machst. Ich bin dabei und da ich mich in einer blendenen Frühform befinde zu allen Streckenlängen bereit . Wir sollten mal abwarten bis die Mallorca Urlauber aus dem Geheimtraining zurück sind und dann entscheiden, welche Strecke wir fahren. Ich tendiere eher zu einer einfachen Strecke bei der möglichst viele im Team dabei sind.
Erholsame Feiertage !
Armin

#9 RE: Teamstart am 1.Mai von André 21.03.2008 19:31

avatar

Hallo Armin,

schön das dir mein Beitrag auch gefällt, gerne würde ich den vorgeschlagenen Teamleiter machen, aber bevor es soweit ist brachen wir erstmal ein Team, ich hoffe ja darauf, dass wenn die Saisons dan wieder richtig anfängt, dass sich dann mal wieder mehr Lete hier hereinschauen und so dann auch der eine oder andere auch noch hinzukommt.

Strecke:
Welche Strecke gefahren wird, ist mir eigentlich ziemlich egal, hauptsache es kommen viele mit, allerdings wäre es mir lieb, wenn es nicht gerade die 35er sein muss, denn da bin ich ja kaum auf dem Fahrrad, da muss man schon wieder absteigen, weil man im Ziel ist. Wer mich kennt weiß, dass ich am liebsten viel Berg fahre, aber als zukünftiger Gruppenleiter bin ich natürlich Anpassungsfähig und fahre jede Strecke mit die geafahren wird.

Team:
Es wäre natürlich klasse, wenn wir mehrere Teams zusammen bekommen würden, dann könnte sich jeder Entscheiden wo er mitfahren will.
WICHTIG: Wir sollten uns spätestens bis 15.04.2008 entschieden haben, welche Strecken wir fahren, bzw. schauen ob wir bis dahin inzwischen 10 Leute sind. Sollten wir nicht auf 10 Leute kommen, dann müssen wir uns einfach dort anmelden mit den zuvor darauf geeinigten Strecken und uns ein Teamnamen geben dürfte aber nicht so schwer sein dank Trikot. Sollten wir hingegen auf mehr als 10 Leute kommen, sollen wir uns soweit ich das herauslesen konnte gesondert anmelden wie das genau funktioniert müsste ich nochmal in Erfahrung bringen. Dann gibt es aber auch für jeden 3€ Ersparnis. Zu diesem Thema werde ich mich hier nochmal melden wenn ich mehr weiß. Sollte jemand anderes auf diesem Gebiet besser informiert sein, können die sich natürlich auch gerne melden, erspart mir die Recherchen.

Mit sportlichen Grüßen
André

Zur Information für alle, die die Strecke mal abfahren wollen habe ich die Strecke mal in den RadRoutenplaner geworfen und der hat mir die einzelnen Wege ausgegeben. Dann habe ich das als Excelliste zusammengefasst.
Außerdem sind noch mal Höhneprofile und der Streckenplan dabei. Für alle die kein WinRar haben oder es sich herunterladen wollen, habe ich es auch nochmal in PDF Form hochgeladen.

#10 RE: Teamstart am 1.Mai von André 06.04.2008 21:33

avatar
Hallo Henninger Radler,

ich habe eine neue Information für uns. Wie der Chris mir gerade mitgeteilt hat haben wir noch 2 mitfahrer, welche Strecke die fahren wollen weiß ich allerdings noch nicht, aber das könnte man vielleicht hier absprechen.

1. Henning (Gruppenleiter für die MTBler)
2. Elisabeth (kennt die jemand?)

Also falls sich noch jemand meldet, bitte Namen dazuschreiben und Streckenlänge, die Ihr am liebsten fahren würdet.

Ich am liebsten 100km (ich liebe nun mal einfach die Berge), aber ich passe mich auch gerne an die Mehrheit an und würde 74km fahren, da das schön flach ist, 35km ist mir aber ehrlich gesagt dann etwas zu kurz.
So dann hier nochmal die aktuelle Liste

Damen:
Team 1:
Angela (73km)
Elisabeth (noch keine Angabe)
noch eine fehlt!

Herren:
Team 1:
Armin (egal an Team anpassen)
Paulo (ist noch nicht sicher aber evtl. 73km)
Henning (noch keine Angabe)

Team 2:
André (egal an Team anpassen)
noch zwei fehlen

Bemerkung:
Hier habe ich jetzt einfach mal eine zweites Team hinzugefügt, da ich nicht ganz sicher weiß ob die Teams aus 3 Fahrern bestehen müssen, aber auch nicht größer sein dürfen, oder ob die Teams auch größer als 3 sein dürfen, damit sie noch als eine Team zählen, werde das mal versuchen raus zubekommen.

Mit sportlichen Grüßen
André
#11 RE: Teamstart am 1.Mai von Henning 07.04.2008 10:25

Hi Andre, hi an alle anderen

ja ich kenne Elisabeth :-)) wir trainieren zusammen. Wer am Sonntag beim Spinning auf die schnellsten Beine geachtet hat kennt sie auch.

Also Henninger turm ist bei mir fest eingebucht, da ich dieses Jahr umzugsbedingt in Frankfurt bin.

Die Streckenlänge gebe ich Dir in Kürze durch, da ich die noch etwas abstimmen muß. Mein Training dieses Jahr ist arbeitsbedingt etwas langsam angerollt.

Ich würde eh vorschlagen um den Einsteiger auch die Chance auf Rennluft zu geben das wir ggf. in zwei Gruppen starten.

Somit hat jeder die Chance Spaß zu haben und ein gutes Rennen zu bestreiten ohne unter- oder überfordert zu sein.

Die alten Hasen können sich auf die 74 oder 100 km einfahren.

Die noch nicht so routinierten, ruhigen Radler oder Rennnovizen fahren die kurzen Distanzen.

Danach können wir uns im Ziel wieder treffen, das große Rennen noch etwas geniesen und wenn das Wetter gut ist gehen wir einfach noch was trinken, essen.

Wir können uns ja wenn das Wetter gut ist, nächsten Samstag auf der Trainingsrunde noch darüber unterhalten.

Irgend wann muß es ja Sommer werden.

cu Henning

#12 RE: Teamstart am 1.Mai von André 07.04.2008 13:12

avatar
Hallo Henning,

genau so hatte ich es mir auch gedacht, dass wir 2 Gruppen machen.

Wie groß die dann sind werden wir sehen, es müssen auf jedenfalls mindestens 3 sein können aber auch mehr sein, ich hoffe mal es kommen noch ein paar dazu.

Gruß
André

P.S. werde dann mal demnächst die Streckenpläne aktualisieren, keine Ahnung warum die auf einmal weg sind, wahrscheinlich haben die auf der Henninger Seite den Link geändert und da ich direkt von dort beziehe, habe ich dann eben kein Bild mehr.
#13 RE: Teamstart am 1.Mai von Chris 07.04.2008 13:50

avatar

Hallo OC´s,

ich würde für die 73 km Strecke stimmen!
Zum einen weil sie als Team aufgrund der geringeren Höhenmeter besser zu fahren ist und zum anderen weil der Start später ist, als bei der 100 km Strecke .
Wünschenswert wäre für mich, dass wir nicht nur als Team starten, sondern die Strecke als Team zusammen fahren. Stelle mich auch gern für die Führungsarbeit zur Verfügung.
Ich hoffe, dass wir bis zum 20. April ein Team zusammen haben, damit nicht die Startgebühr von 40 auf 50 Euro steigt.

Grüsse

Chris

#14 RE: Teamstart am 1.Mai von André 07.04.2008 13:59

avatar
Hallo Chris,

Mit der Strecke das hatte ich eigentlich auch so gesehen, ich persönlich würde zwar die 100er Strecke am liebsten fahren, aber rein aus Team Gründen fahre ich auch die 73er, außerdem stört es mich nicht eine andere zu fahren, wäre nur, wenn mich einer fragen würden, welche ich lieber fahren würde.
Vom gemeinsam als Team fahren bin ich sowieso ausgegangen, vielleicht kommt man auf diese Weise noch mit dem ein oder anderen in Kontakt, dem unsere einheitliche Kleidung auffällt und uns in Zukunft vielleicht anschließt.
Ich werde mich definitiv bis 20. April anmelden, da ich keine Lust habe noch einen 10er drauf zu zahlen.
Außerdem müssen wir uns sowieso alle einzeln anmelden, nur das Team angeben und schon zählen wir als Team.

Am besten wären dann so Namen wie Outdoor Cyling Team 1 , 2, 3, etc. je nach wie viele wir sind mit dem Praefix Herren/Damen oder Männer/Frauen, obwohl das machen die vielleicht von sich aus, denn eingentlich fahren ja Männer und Frauen in einem Team, also dürfte da auch keine Verwechslung auftreten, wenn wir da nur Outdoor Cycling Team hinschreiben.
#15 RE: Teamstart am 1.Mai von Henning 07.04.2008 14:20

Hi Chris, Hi Andre

habe gerade vom Trainer die Freigabe erhalten.

Er sieht mich auf der 100 km Strecke. Was mich aber nicht hindern soll, wenn wir geschlossen an den Start gehen auf die 70 km zu fahren. Ich hoffe natürlich damit auch auf weniger Schmerzen :-))

Das Thema mit dem geschlossenen Team halte ich für sehr spannend, da ich sonst eher der Einzelfahrer bin.

Challenge of the day.

Freue mich sehr auf das Rennen.

Henning

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz